Netzwerk Gesprächstherapie

Die Gespraechstherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

×

 

Online-Beratung

 

Freie Termine
unserer Behandler

 

Veranstaltungen
unserer Mitglieder

 

Gutscheine
unserer Mitglieder

 

Videos
unserer Mitglieder

 

Fachartikel
unserer Mitglieder

 

Produkte
unserer Mitglieder

 

Psychotests
unserer Mitglieder

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Behandler-Liste

 

Die Profile sind beim ersten Aufruf absteigend nach Aktualität sortiert. Nutzen Sie daher die Filter auf der linken Seite, um die Auswahl der Profile einzuschränken und zu sortieren.

 

Zusatzfilter B

Nach Zugänglichkeit

Nach Geschlecht

Kombinierte Suchen

 

Suchergebnisse

Datensatz 1 bis 10 von insgesamt 326 Profilen (33 Seiten):

 

Joachim J. M. Reich

Diplom-Theologe

Praxis für klinische Sexologie, Paar- und Sexualtherapie
Friedbergstraße 39
D-14057 Berlin-Charlottenburg

Fon: ++49(0)3078097426

Web: http://www.therapie-reich.de

Joachim J. M. Reich

Heilerlaubnis oder Approbation

Psychologische Beratung

Mein Angebot beinhaltet keine heilkundlich-therapeutische Tätigkeit.

Abschlüsse und Zertifikate

Systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut
Systemischer Sexualtherapeut
Sexualberater (DGfS)

Verfahren und Methoden

Integrative Methodik:
systemisch-lösungsorientiert, psychodynamisch und verhaltenstherapeutisch
sowie der Sexocorporel-Ansatz gem. Jean-Yves Desjardin

Problembereiche und Zielgruppen

Sexualberatung, Sexualtherapie, Klinische Sexologie, Paarberatung, Paartherapie, Paarsexualtherapie,Sex Coaching

Singles, Frauen, Männer,transidente Menschen, Schwule,Lesben,Bisexuelle (Ehe)Paare, homosexuelle Paare, binationale Paare, interkulturelle und (inter)religiöse Kontexte

Beziehungs- und Paarprobleme
Neuorientierung nach Affäre/Untreue
Trennungskonflikte
Interkulturelle Paarkonflikte

Sexuelle Fragen und Symptomatiken
- Hyposexualität
(als vermindert erlebtes sexuelles Interesse)
- Hypersexualität
(als übermäßig erlebtes sexuelles Interesse)
- Internet-Pornografie-Abhängigkeit
- Dranghafte Sexualität
- Sexsucht
- Schwierigkeiten mit der sexuellen Orientierung (Homosexualität, Bisexualität)
- Verunsicherung in der weiblichen oder männlichen Identität

Sexuelle Funktionsstörungen:
- Erregungsstörung
- Erektionsstörungen
- Ejakulationsstörungen
(Ejaculatio praecox, Ejaculatio retardata, Ejaculatio deficiens: vorzeitiger, stark verzögerter oder ganz ausbleibender Samenerguss - Sekundäre Anorgasmie beim Mann)
- Orgasmusstörungen der Frau
- Dyspareunie (Schmerzen beim Geschlechtsverkehr)
- Vaginismus (Scheidenkrampf)

Atypische sexuelle Vorlieben
- als ungewollt oder einschränkend erlebter Fetischismus, - Transvestitismus, - Sado-Masochismus (BDSM)
ebenso:
- Voyeurismus
- Exhibitionismus etc.

Beratung auch in Englisch.
Beratung in Japanisch (mit fachlich qualifiziertem muttersprachlichem Übersetzer).

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 15297 x gelistet.)

 

Markus Ruthemann

Ruthemann Coaching
Professor-Brix-Weg 4
D-22767 Hamburg

Fon: 040 311 714 92

Web: http://www.ruthemann-coaching.de

Markus Ruthemann

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie.

Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz. Erteilt am 09.02.2016 durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, Landesprüfungsamt für Heilberufe, Billstraße 80, 20539 Hamburg.

Abschlüsse und Zertifikate

• Ausbildung in beziehungsdynamischer Sexualtherapie bei Dipl. Psych. Robert A. Coordes (Berlin) und Dipl. Soz. Päd. Bettina V. Uzler (Berlin), am Institut für Beziehungsdynamik, Paar-, Sexual- und Psychotherapie, Berlin.

• Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie

• Systemische Beratung, Privates Institut für Systemische Therapie, Hamburg

• Studium der Gesundheitswissenschaften, Universität Hamburg

• Krankenpfleger

Verfahren und Methoden

• Beziehungsdynamische Paar- und Sexualtherapie
• Gesprächstherapie
• Körpertherapeutische Verfahren
• Hypnosystemische Verfahren
• Gestalttherapie
• Systemische Beratung und Therapie

Problembereiche und Zielgruppen

Paarberatung und -therapie

• anhaltende Konflikte und partnerschaftliche Probleme
• Krisen durch biographische und berufliche Veränderungen
• Eifersucht und Verlustängste
• Entfremdung
• unerfüllte Sexualität
• Aussenbeziehungen, bekannt werden einer Affäre
• Trennung


Sexualberatung und -therapie

• sexuelle Selbstsicherheit und Selbstbestimmung
• Sexualität in der Paarbeziehung
• sexuelles Begehren
• Bisexualität, Homosexualität
• Unlust
• Libidoverlust
• Leistungs- und Versagensängste
• Schwierigkeiten mit Erregung und Orgasmus
• Ejakulationsprobleme

Psychologische Beratung und Therapie

Ich biete Einzel-, Paar- und Sexualtherapien in Hamburg an. Mein Angebot richtet sich an heterosexuelle, bisexuelle und homosexuelle Singles, Frauen, Männer und Paare.

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 8426 x gelistet.)

 

Martina Drecker

Alma Vida: Praxis für seelische Gesundheit & Konfliktberatung
Friedrich-Ebert Straße 134
D-42117 Wuppertal

Fon: 0177/5256773

Web: https://www.alma-vida.de

Martina Drecker

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin für Psychotherapie HeilprG
Paartherapeutin,Kinesiologin,Ergotherapeutin
Rollenspielleiterin Z1,Touch for Health 1-4,
Hypnotiseur (TMI )

Abschlüsse und Zertifikate

Heilpraktikerin für Psychotherapie HeilprG
Paartherapeutin(Crucible und Ther. Medius
staatl. gepr. Ergotherapeutin,
Touch For Health 1-4
Rollenspielleiterin Z1,
PMR Trainerin,
Psychologische Kinesiologie,
Ganzheitliche Therapieverfahren,
Entspannungsverfahren
Psychodrama,
Hawik Testung (Geprüft),
Hochbegabungsdiagnostik,
Intimität und Verlangen (DR. Schnarch)
Hypnose

Verfahren und Methoden

Verhaltenstrainierende Verfahren
Paartherapie (TMI)
Touch For Health (int.Zertifikat)
Traumatherapie mit Kinesiologie
Rollenspiel und Psychodrama (FH.Hannover)
Sexualtherapie für Paare nach Dr. Schnarch
Soziales Kompetenztraining Kinder und Erwachsene
Familienstellen
Kinesiologie
Progressive Muskelrelaxation Erwachsene und Kinder
Präventionskurse gefördert durch die gesetzliche Krankenkassen
EMDR
Hypnose

Problembereiche und Zielgruppen

Paartherapie / Psychotherapie für Erwachsene & Jugendliche / Psychologische Kinesiologie Erwachsene,Jugendliche,Traumatherapie mit Kinesiologie,
Psychosomatik, Burn OUT, Ängste, Depressionen und Lebenskrisen, Balancen, Migräne,Trauma
Angst, Zwang und Schmerzbehandlung mit Hypnose, Sexualtherapie für Paare

Alleinerziehende, auch Väter
Paare auch mit Gewalterfahrung/ Suchtproblematik /
Psychischer Erkrankung,Sexuellen Problemen, Sexueller Abstinenz,
Paartherapie bei akuten Krisen

Paartherapie selbstverständlich auch mit homosexuellen Paaren,
Paarberatung unabhängig von sexueller Orientierung
Paarbegleitung während Trennung und Scheidung
Paarberatung / -begleitung bei Fragen um Sorgerecht / Besuchsrecht von Kindern,

Paartherapie für Menschen mit körperlichem Handicap, barrierefreie Räume
Elternberatung, Mütter und Väter,
Hawik Diagnostik,




Wochenendseminar im Frühjahr: Für Paare
www.wege-zu-uns.de
(Mit männlichem Kollegen)

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Online-Beratung nachfragen

Termin reservieren

(Das Profil wurde in diesem Jahr 13693 x gelistet.)

 

Dipl.-Päd. Manfred Kalin

Diplom-Pädagoge

Dialogheilpraxis Kalin
Baugulfstr. 13
D-36037 Fulda

Fon: 0661 - 440 72 21

Web: https://www.dialogheilpraxis-kalin.de

Dipl.-Päd. Manfred Kalin

Heilerlaubnis oder Approbation

Zur Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz zugelassen durch den Kreisausschuss des Landkreises Fulda am 16.09.2005

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom-Pädagoge, Universität Frankfurt am Main
Heilpraktiker für Psychotherapie
Ausbildung in Atem- und Sprechtechnik in der Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Stuttgart und bei Irene Haller, Heidelberg.
Klinische Erfahrung als Heiltherapeut in der Frankfurter Universitäts-Kinderklinik unter Leitung von Oberarzt Dr. med. Posselt, dort psychotherapeutische Interventionen bei Mukoviszidose-Diagnosen vom Diagnoseschock bis zur Lungentransplantation, daneben grundständige Kindertherapie von opstipierten Kindern

Mitglied im Berufsverband Unabhängiger Heilpraktiker, (VUH), Köln und in der
Deutschen Gesellschaft für phänomenologische Forschung, Köln

Verfahren und Methoden

Kritzelbilder zur Kinderdiagnostik nach Winnicott; szenische Gesprächsspiele zwischen dem Teddy Otto, dem Kind und mir; manchmal dient der Teddy auch uns Erwachsenen zum besseren Verständnis der eigenen Kindheit und wie!

Gesprächstherapie mit psychosomatischen Übungen nach Wilhelm Reich; ein Schwerpunkt dort: Kindheitstherapie für "alte" Erwachsene und die Bearbeitung von im weitesten Sinn traumatischer Erlebnisse, auch solche nach Unfällen, in denen keine einzelne Person als Verursacher identifizierbar ist. Die Person ist in diesem Fall "das Schicksal".

Atem- und Sprechtherapie für Berufssprecher und Menschen in beruflichen Rollenumbrüchen, d.h. Wechsel von der Mitarbeiter- zur Vorgesetztenebene, Antritt einer neuen Stelle in einer fremden Stadt und dergleichen mehr

Arbeit an biographischen Kindheitserinnerungen und Aktualisierungen für Männer zwischen 45 und 65 Jahren (Zufrieden mit sich werden, akzeptieren, was unveränderlich vergangen, darauf gespannt sein, was noch kommt, begeisterungsfähig bleiben) Es gilt: eine akzeptierte Vergangenheit ist der Beginn der Gegenwart.

Auflösung traumatischer lebensgeschichtlicher Ereignisse durch psychodramatische Inszenierungen bei genauer, behutsamer Beachtung physiologischer Selbstbeobachtungen während der Inszenierung

Psychotherapie ist auch Bildungsarbeit, in ihr kann ein bedeutsamer Anteil an Weltwissen vermittelt werden, der Ihnen helfen wird, das gute Ereignis von Psychotherapie fest in Ihrem Leben zu verankern. Es kommt sogar vor, dass während einer Therapie neue Berufswege gesucht und gefunden werden. Sich in einer neuen Tätigkeit anders zu erleben, macht glücklich.
Das Glück besteht vor allen Dingen im eigenständigen Blick zurück auf sich selbst.
Das tut gut. Mir selbst und allen, die mir wichtig sind.

Problembereiche und Zielgruppen

Aufarbeiten kindlicher Entwicklungs- und Lernstörungen als Ausdruck (auch) einer problematischen Elternbeziehung der Eltern untereinander; Heilung des inneren Kindes bei Erwachsenen; Depressionen; Paarberatung und Familientherapie, hierbei Auflösung lähmender Familienzuschreibungen und -geheimnisse; "Wiedererlernen" des eigenen Ein- und Ausatmens: wie ich als Kind geatmet habe

Mein besonderes Augenmerk gilt der therapeutischen Bearbeitung und Selbsterklärung traumatischer Ereignisse: Kriegserfahrungen und das Zusammenleben mit Kriegsteilnehmern in einer Partnerschaft, schwere Unfälle und das unverletzte Erleben schwerer Unfälle sowie die personalisierte Gewalt aller Schattierungen, deren Auswirkungen bis in die dritte Generation sprichwörtlich "vererbt" werden.


Zur Zeit gelesene beruflich bedeutsame Literatur:

Axel Honneth: Leiden an Unbestimmtheit, Stuttgart 2001
Dort steht ganz unscheinbar folgendes zu lesen:
Honneth zitiert Hegel, der die "bürgerliche Gesellschaft" "als Sphäre des marktvermittelten Verkehrs zwischen Wirtschaftbürgern" bezeichnet. Diese sei "das Medium zugleich der Zerstörung von unmittelbarer Sittlichkeit als auch die Ermöglichung von höchster Vereinzelung" (S. 95)
Aber hallo, das hat etwas mit Psychotherapie zu tun. Was meinen Sie?

Erich Maria Remarque: Die Nacht von Lissabon. Hier wird eindringlich geschildert, was es bedeutet, als Ehepartner aus politischen Gründen durch Flucht getrennt zu sein.

Dass Psychotherapie etwas berühren mag, was alle angeht und in der Therapie doch nicht für alle gelöst werden kann, zeigt sehr deutlich ein Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 21.10.15. Dort wird unter dem Titel: "Gesang von der Erniedrigung der Welt" Shakespeares Sonett Nr. 66 theamtisiert. Neben der englischen und einer deutschen Fassung des Sonetts stellt der Autor Lorenz Jäger die Fassung eines anonymen Blogautors namens Kerim Köstebeck in der Kanak-Sprak vor, die einfach genial daherkommt. Sie lautet:

Tot will isch sein, weg von was stinkt hier so.
Sossialamt sitztu rum wie Bettla lan,
Und gibt kein Spas wo lachen, is bloß Show,
Und wenn du ein vatraust, der scheischt dich an,
Und was is Arsch, kriekt Orden angesteckt,
Und Kinderficka sitzen nischt in Haft,
Und alles, was is falsch, jetz heißt 'korrekt'.
Und is wie Bein in Gips und weggeht Kraft
Und Werbung sagt dir vor, was schön sein soll,
Und Lehra gar nix weiß, gibt Unterrischt,
Und wer wo sprischt blos ganz normal, heißt 'Proll'
Und machen, was Idiot dir sagt, is Pflischt.
Weg will isch, aba geht nisch.
Bin isch Schwein?
Lass isch hier doch mein Freundin nisch allein.

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 8137 x gelistet.)

 

Carola Meißner

Pädagogin für Kindheit und Familienbildung - FH

Familienberatung, Sexualberatung
Falkstraße 73-77
D-47058 Duisburg

Fon: 0171 8300 932 - 0203 5188 2392

Web: https://familienberatung-meissner.de

Carola Meißner

Heilerlaubnis oder Approbation

Mein Angebot beinhaltet keine heilkundlich-therapeutische Behandlung

Abschlüsse und Zertifikate

Fachhochschulstudium in Düsseldorf, in regulärer Studienzeit den Abschluss "Pädagogik der Kindheit und Familienbildung" mit staatlicher Anerkennung, Berater; Trainer mit Lizenz für Breitensport, Sexualberatung

Verfahren und Methoden

Ich helfe Eltern dabei, Ihr Potenzial zu entdecken um belastende Situationen und Probleme in der Familie entgegen zu wirken und sie Stück für Stück zu lösen.

Jede Familie ist individuell, daher sind die Methoden und Verfahren individuell.

Sexualberatung ist ein sehr sensibles Thema, hier biete ich Beratung und Aufklärung für Frauen an.

Problembereiche und Zielgruppen

Beratung biete ich mit Spezialisierung auf:

- Zwillinge
- Schreibabys
- Schlafcoaching für Babys und Kleinkinder
- Sorge- und Umgangsrecht bei Scheidung und Trennung
für Eltern, Großeltern, Mutter oder Vater an.

Die weibliche Sexualität, wenn Sie mit sich selber nicht zufrieden sind lassen Sie uns darüber sprechen um sich wieder mehr der Lust zuzuwenden.

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 3748 x gelistet.)

 

Bettina Kirchmann

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Praxis für Paar- und Sexualtherapie
Mülheimer Straße 15
D-40239 Düsseldorf

Fon: 0211-13725921 oder 0170-3896330

Web: http://www.sexualtherapie-duesseldorf.de

Bettina Kirchmann

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom Sozialpädagogik
Sexualpädagogik (Wildwasser e.V.)
Sexualberatung (EZI Berlin)
Systemische Sexualtherapie (IGST Heidelberg)
Syst. Paar- und Familientherapie (HSI Heidelberg)
Fachtherapeutin für jugendliche sexuelle Misshandler (DGgKV)

Verfahren und Methoden

Sexualpädagogik, Sexualberatung, Sexualtherapie, Paar- und Familientherapie, Tätertherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Einzelne, Paare und Familien

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 10501 x gelistet.)

 

Gerhard Thiel

Hypnosetherapien
Behringweg 12
D-88048 Friedrichshafen

Fon: 07541-3561374

Web: http://www.therapie.gerhardthiel.com

Heilerlaubnis oder Approbation

Hypnosetherapeut

Abschlüsse und Zertifikate

Hypnosetherapeut
Fachfortbildung Trauerbegleitung

Verfahren und Methoden

Trauerbegleitung
Hypnosetherapie
Raucherentwöhnung

Problembereiche und Zielgruppen

Jedermann

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 3923 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Sibylle Eder

Diplom-Psychologin (Univ.)

Psychologische Praxis Eder (PPE)
Karolinenstraße 55
90402 Nürnberg

Fon: 01522 - 8911795

Web: https://www.ppeder.com

Dipl.-Psych. Sibylle Eder

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom im Studiengang Psychologie, Schwerpunkt "Klinische Psychologie"

Verfahren und Methoden

Methodenübergreifende Psychotherapie (für Erwachsene und Jugendliche) nach Heilpraktikergesetz
Paartherapie
Online-Beratung
Diagnostik (Klinische Diagnostik, Leistungsdiagnostik)

Problembereiche und Zielgruppen

Essstörungen / Anorexie / Bulimie
Angststörungen
Depressionen
Zwangsstörungen
Sexuelle Funktionsstörungen

Paartherapie für hetero- und homosexuelle Paare
Familientherapie


Paarberatung
Sexualberatung
Psychologische Beratung

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Online-Beratung nachfragen

Termin reservieren

(Das Profil wurde in diesem Jahr 34973 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Alexandra Costa

Diplom-Psychologin (Universität Hamburg)

Psychologische Praxis für Paartherapie, Einzeltherapie & Coaching
Schmarjestraße 52
D-22767 Hamburg

Fon: 040 - 51 90 34 60

Web: https://www.alexandracosta.de

Dipl.-Psych. Alexandra Costa

Heilerlaubnis oder Approbation

Die Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz. Diese wurde erteilt von der Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz, Billstraße 80 a, 20539 Hamburg.

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom in Psychologie

Weiterbildung in Systemischer Therapie und Beratung am Institut für systemische Studien in Hamburg

Weiterbildung in Konfliktmediation, z.B. bei Paaren und bei multikulturellen Arbeitsteams

Verfahren und Methoden

Systemischer Ansatz bei Kurzzeit-Therapie und Beratung - sowohl für Einzelpersonen als auch für Paare und Familien. Zusätzlich zur Einzel- und Paartherapie bin ich auf Trennungsberatung, Sexualtherapie, Mediation und Coaching spezialisiert. Die Beratung nach systemischem Ansatz ist effizient, zielgerichtet und lösungsorientiert.

Problembereiche und Zielgruppen

Bei Einzelpersonen: Persönliche Lebenskrisen, Selbstwertproblematik, Burnout-Syndrom, Depression, Suchterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Angst- und Zwangsstörungen, Selbstwertproblematik, soziale Unsicherheit, Schüchternheit

Bei Paaren: Partnerschaftskrisen, Ehekrisen, Untreue, Frage der Trennung, Kommunikationsprobleme, zur Reflexion, bei Kinderwunsch, unbefriedigende Sexualität,
Schwierigkeiten im Zusammenleben bei bikulturellen Paaren

Bei Familien: Patchwork-Familien, problematische Kinder in der Familie

Berufsbezogen: Coaching zur Persönlichkeitsentwicklung, Mobbing, Outplacement und bei beruflicher Neuorientierung

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 13466 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Irina Gotzewa-Brandes

Diplom Psychologin

Praxis für Paartherapie und systemische Familientherapie
Kanzleistraße 24
D-72764 Reutlingen

Fon: 017634421757

Web: https://www.gotzewa.com

Dipl.-Psych. Irina Gotzewa-Brandes

Heilerlaubnis oder Approbation

Psychotherapie (HPG)

Abschlüsse und Zertifikate

Dipl.-Psychologin
Systemisch-integrative Paartherapie (HJI)
Systemische Familientherapeutin (DGSF)
Klientenzientrierte Gesprächsführung(GwG)
Systemische Sexualtherapie (Prof.Dr.U.Clement)

Verfahren und Methoden

-Ressourcen- und Lösungsorientierung
-Paarcoaching
-Ressourcenorientierte Genogrammarbeit mit Paaren
-Biographiearbeit mit Paaren
-Scheidungsberatung
-Trennungsberatung
-Kommunikationstraining für Paare
-Körperzentrietes Arbeiten
-Ego-States-Therapie (i.a. Dr. W. Hartman)
-PEP(Prozess- und Embodimentfokussiere
Psychologie), Klopfthechniken - Dr. M. Bohne
-Verfahren der systemischen, humanistischen
Psychotherapieansätze

Problembereiche und Zielgruppen

Systemische Paartherapie und Familientherapie für:
-Paare
-einzelne Personen
-Familien
-Singles, Mütter, Väter, Alleinerziehende,jünge Paare,Kriesen in dauerhaften Beziehungen

Mögliche Themen:
Sie möchten wieder die LIEBE in sich und zwischen Ihnen spüren und beleben.
Eine akute oder chronisch gewordene BeziehungsKRISE meistern.
UNTREUE-, Affärenbearbeitung.
Der Wunsch zu einem LEIDENSCHAFTLICHEN, intimen und freien Miteinander wiederzufinden(finden).
Liebeskummer.
TRENNUNGs- und SCHEIDUNGSsbegleitung.
Sie wünschen sich Ihre interkulturelle Beziehung als Bereicherung zu (er)leben.
Sie möchten ihre Beziehung gleizeitig verbunden und autonom leben.
Sie möchten endlich aus dem STREIT-teufelskreis heraus finden.
VERSÖHNUNG nach VERLETZUNGen-wie geht das.
Patchworkfamilien-Beziehungsgestaltung.
ADHS in der Partnerschaft und Erziehung.
Partnerschaft und Krankheit(Depression,Krebs,MS Ängste,..).
Umgang mit den Kindern in einer Trennungsphase und bei Scheidung.
Das Paar in der Patchworksfamilie-wie kann darin die Liebe leben und Umgang mit den Kindern.
Auswirkungen TRAUMATISCHER Erfahrungen auf die Paarbeziehung

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 7512 x gelistet.)

 

Seite:

<< < ... 1 2 3 4 5 6 ... > >>

Druckversion (Liste ohne Rahmen)

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Service

 

Lokale Suche

Postleitzahl:

Zum Beispiel D-42 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 42000 bis 42999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa jährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Zitate

 

Internet

 

Portale